10 süße Schoko-Geschenke


Gegen Schokoladen-Geschenke spricht eigentlich nur eines – wenn der oder die zu Beschenkende nicht Süßes essen mag oder darf. In allen anderen Fällen treffen Sie mit solchen Präsenten ins Schwarze. Wer kann schon solch wundervollen Kreationen wie Orange-Ingwer-Schokoeiern oder Haselnuss-Creme-Pralinen widerstehen?

Der Trend zur Personalisierung von Geschenken hat auch die Schokoladenindustrie voll erfasst. Angefangen von der selbst gemischten Schokolade über Wunschpralinen bis hin zu ganzen Schoko-Fotos reicht das Angebot.

Unser Liste zeigt die originellsten und buchstäblich süßesten Arten, Schokolade zu verschenken.

.

.

.

.

Schokoladenbild (Foto: Schokofoto.de)

Schokoladenbild (Foto: Schokofoto.de)

Geschenktipp 1: Schokoladenbilder

Was hier nach eingetüteten Schwarzweiß-Fotos aus der Vergangenheit aussieht, ist in Wahrheit die wohl schmackhafteste Art, eine Erinnerung zu bewahren – wenngleich diese kleinen Kunstwerke wohl viel zu schön zum Essen sind (ein Klick auf das Bild vergrößert dieses).

Die bedruckten Kärtchen machen sich besonders gut zu Hochzeiten, Jubiläen oder Firmenfeiern. Ein einzelnes Schokoladenbild ist ab vier Euro erhältlich, einfache Tischkarten mit Namen (aber ohne Bild) gibt es ab 2,70 Euro.

Fazit: Ein höchst originelles Präsent, das nicht nur Naschkatzen Freude bereiten wird.

Gesehen bei Schokofoto

Alternative Anbieter: Personello

.

.

Persönliche Praline (Bild: meinewunschpraline.de)

Persönliche Praline (Bild: meinewunschpraline.de)

Geschenktipp 2: Persönliche Pralinen

Der Name ist Programm: Bei Meinewunschpraline kann jeder nach Herzenslust seine persönlichen Pralinen mischen. Die vier wesentlichen Schritte sind dabei die Wahl der Hülse, der Füllung, des Überzugs sowie des Dekors.

Vor allem die Füllungen klingen vielversprechend und machen Lust auf mehr. Kostprobe gefällig? Zur Wahl stehen etwa Mandarinencreme, Erdbeercreme, Orangenmarzipan oder Mandelnougat. Wer es geschafft hat, beim Zusammenstellen nicht zum Kühlschrank zu rennen, darf schließlich noch eine eigene Schachtel gestalten.

Alternativ kann man aufbereits bewährte Mischungen und Verpackungen zurückgreifen oder einem Geschenkgutschein ordern. Die persönlichen Pralinenschachtel mit gibt es ab etwa ein Euro pro Stück.

Gesehen bei Meinewunschpraline

.

.

Selbst gemischte Schokolade (Bild: Chocri)

Selbst gemischte Schokolade (Bild: Chocri)

Geschenktipp 3: Selbst gemischte Schokolade

Das Internet und der Trend zur Personalisierung machen es möglich: Mit wenigen Mausklicks kann sich jeder seine eigene Schokolade zusammenmischen. Ob weiße Schokolade, Vollmilch- oder Bittertafel, ob Nuss-, Frucht- oder Karamellstückchen – nahezu jede Schokreation lässt sich hier mischen.

Die Schokoladen-Geschenke können in der Regel noch weiter personalisiert werden. Zum Standardprogramm gehört es, dass man die Verpackung individuell gestalten kann, bei anderern lassen sich auch noch zusätzliche Dekorvariationen unterbringen.

Personalisierte Schokolade gibt es schon ab vier Euro (ohne Versand). Bleibt eigentlich nur noch die Frage offen, ob man das Mischen selbst übernimmt oder dem Empfänger einen Gutschein zukommenlässt, mit dem er seine Wunschschokolade selbst entwerfen kann.

Gesehen bei Chocri

.

.

.

Schoko-Weltreise (Bild: Geschenkegarten)

Schoko-Weltreise (Bild: Geschenkegarten)

Geschenktipp 4: Schoko-Weltreise

Neben den bekannten Schokoladensorten wie Vollmilch oder Zartbitter gibt es dutzende weitere Mischungen. Eine originelle Art, zumindest einen Teil davon kennenzulernen, bietet die Schokoladen-Weltreise.

In einer hübschen Holzkiste sind dabei bis zu 64 Schokoladenstäbchen in mundgerechten Portionen untergebracht, die aus allen Teilen der Welt stammen (zum Beispiel aus Madagaskar oder dem Amazonas). Für etwas weniger Geld gibt es alternativ eine “kleine Schokoladenweltreise”. Bei unserem Anbieter ist zudem eine Gravur der Holzkiste möglich.

Gesehen bei Geschenkegarten

Alternative Anbieter (Auswahl): Weingalerie

.

.

 

 

Schokoladen-Motorrad (Bild: frische-pralines.de)

Schokoladen-Motorrad (Bild: frische-pralines.de)

Geschenktipp 5: Originelle Pralinen

Pralinen müssen nicht langweilig sein! Der Geschenkeklassiker schlechthin wird von manchen Anbietern in tollen Formen und Farben angeboten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Motorrad aus Schokolade als kleines Präsent für einen Biker? Oder einem kleinen Schweinchen als Glücksbringer, etwa zum Einzug in eine neue Wohnung? Daneben gibt es auch noch Dinos (für Kinder), Elefanten (dito), Bierfässer (für Männer), Nuckelfläschchen (zur Geburt), Fußbälle (…) und viele weitere Motive in Schokoladenform.

Der Anbieter Frische-Pralinen hat darüber hinaus noch Klassiker wie Mandelmischungen und ähnliche Leckereien im Angebot. Die Preise beginnen bei etwas mehr als vier Euro.

Gesehen bei Frische-Pralinen

.

 

Fakten: Schokolade und Gesundheit

Schokolade kann nachgewiesenermaßen das Risiko für einen Herzinfarkt und Schlaganfälle um ein gutes Drittel reduzieren. Zu viel Schokolade schadet allerdings – 100 Gramm enthalten annähernd 500 Kalorien und fast 20 Gramm gesättigte Fettsäuren

 

.

.

Bedruckte Pralinen (Bild: chocolato.de)

Bedruckte Pralinen (Bild: chocolato.de)

Geschenktipp 6: Bedruckte Pralinen

Motorrad-Pralinen sind hübsch, aber was, wenn Sie ein Bild oder eine persönliche Botschaft auf dem Schokostückchen unterbringen möchten?

Dann helfen individuell bedruckte Foto-Pralinen, die je nach Anbieter wahlweise mit einem Symbol oder einem Foto oder einem bestimmten Text versehen werden. Bei Letzterem ist aufgrund der Größe aber kaum mehr Platz als für den Namen. Die Preise für individuelle Foto-Pralinen beginnen bei etwa 1 bis 1,50 Euro pro Praline, wobei gilt: Je größer die Menge, desto besser der Preis.

Gesehen bei Chocolato

Alternative Anbieter: Krassola, Praline2000

 

.

.

Text aus Schokolade (Bild: chocolissimo)

Text aus Schokolade (Bild: chocolissimo)

Geschenktipp 7: Botschaft aus Schokoladen-Buchstaben

Wie ließe sich eine Liebeserklärung oder ein Wunsch “süßer” ausdrücken als mit Schokoladen-Buchstaben?

Chocolissimo bietet genau das – mit Lettern aus weißer und brauner Schokolade können hier kurze Sätze oder längere Textbotschaften originell überreicht werden. Zu den süßen Telegrammen gibt es noch hübsche Holzkästchen, Schachteln oder Metalldosen, die sich ebenfalls personalisieren lassen.

Schoko-Telegramme sind ab etwa sieben Euro erhältlich, für die schnelle Bestellung gibt es auch vorgefertigte Sprüche und Präsente.

Gesehen bei Chocolissimo


.

.

Individuelle Schokolinsen (Bild: mymms)

Individuelle Schokolinsen (Bild: mymms)

Geschenktipp 8: Deine M-und-Ms

In eine ähnliche Richtung gehen die persönlichen Schokodrops von M&M. Die bekannten Schokolinsen lassen sich dabei mit eigenen Botschaften versehen. So kann man etwa “Alle Gute” (Linse 1) “zum Geburtstag” (Linse 2) wünschen oder Liebesschwüre und Anträge auf die Drops prägen lassen.

Im hübschen Säckchen machen die Drops eine besonders gute Figur. Wahlweise gibt es aber auch Tüten, Kistchen und Geschenkboxen als Verpackung. Die individuellen Schokoladen-Drops sind darüber hinaus ein Hingucker bei Hochzeiten oder runden Geburtstagen.

Die Preise liegen bei zirka 2,40 pro Säckchen. Hinzu kommt der Versand, der im Sommer etwas teurer ist (Schmelzgefahr, daher wird Eis mitgeliefert)

Gesehen bei M&M


.

.

Postkarte aus Schokolade (Bild: Schokogramm)

Postkarte aus Schokolade (Bild: Schokogramm)

Geschenktipp 9: Postkarte aus Schokolade

Wenn man bei einem Geburtstag, einer Hochzeit oder an Weihnachten nicht daheim sein kann, lassen sich mit einer Schoko-Postkarte immerhin süße Grüße übermitteln.

Für die Karten kann jedes beliebige Foto verwendet werden, das dann auf die Postkarte gedruckt wird. Im Inneren befindet sich dann eine leckere Schokolade, die man aus mehreren Sorten (dunkel, weiß, etc.) auswählt. Der süße Gruß kostet knapp sieben Euro.

Gesehen bei Amazon

.

.

Kleinigkeiten aus Schokolade (Bild: Meybona)

Kleinigkeiten aus Schokolade (Bild: Meybona)

Geschenktipp 10: Trostschokolade, Hüftgold und Streitschlichter

Als kleine Aufmerksamkeit für den Partner, Bekannte, vor Prüfungen oder zum Einzug bieten sich die lustigen Schokoladen von der Hals-ueber-Krusekopf-GmbH und anderen Herstellern an.

Via Amazon gibt es für fast jeden Anlass die passende Süßigkeit: ob Daumendrücker, Glückspilze, Prüfungspuffer, Stressreduzierer oder Streitschlichter, die unterschiedlichsten Themen sind verfügbar.

Gesehen bei Amazon

 

 

Nichts dabeigewesen? Vielleicht ist eine exotische Kreation wie die Bierschokolade etwas für den oder die Beschenkte(n)! 

Share